etwas

über mich

Hallo, ich bin Tim Tiede.

Ich rede und schreibe gerne – beruflich und privat.

  • Mund aufmachen

    Es soll ziemlich früh angefangen haben, dass ich mich lautstark für meine Bedürfnisse eingesetzt habe. In dem Sinne quittieren energische Mama-Rufe aber noch längst kein besonderes Talent. Erst die unaufhaltsame Entwicklung in Richtung einer sehr mitteilungsfreudigen Person, die mit 16 Jahren als Moderator auf Kinderfesten, Karnevalssitzungen, Messen und später im Radio landete, rechtfertigt vielleicht den Rückschluss.

    Es gibt heute allen Grund dankbar für diese frühe Förderung zu sein. Als Vater, Freund, Unternehmer und Lehrbeauftragter brauche ich häufig die richtigen Worte. Und wenn ich den Ton treffe, dann profitieren nicht nur meine heiß geliebte Familie, mein tolles Team oder die neugierigen Studenten. Ich habe selber sehr viel davon, weil ich mir im Schreiben und Reden selbst begegne.

  • Gedanken teilen

    Dieser private Blog beschäftigt sich mit:

    • Kreativität und Ideen
    • Motivation und Lifestyle
    • Psychologie und Philosophie
    • Büchern und Texten
    • Marken und Menschen

    Hier sollen wertvolle Gedanken, Anstöße, Inspirationen, Meinungen und Literatur großzügig im Netzwerk mit anderen diskutiert und geteilt werden.

    Ich freue mich über jede Rückmeldung zu den hier veröffentlichen Themen – das kann direkt als Kommentar sein, vertraulich in einer E-Mail oder gerne auch als Gastbeitrag (Anfragen bitte auch per Mail).

    .

“Oft ist das Denken schwer, indes, das Schreiben geht auch ohne es.” (Wilhelm Busch)

Links